Über uns

Vision, Geschichte, Showroom, Partner und Kunden



Vision

Durch neue Technologien verschwinden die Barrieren zwischen Benutzer und interaktiver Installation. Dabei steht der Benutzer im Fokus und die Technik geht innovativ auf den Benutzer zu. Wenn passgenaue Hardware mit intelligenter Software zu einer Einheit werden, kann emotionale Informationsvermittlung funktionieren.


Geschichte

Garamantis wurde im Januar 2014 von einer Gruppe erfahrener Softwareentwickler um Oliver Elias und Marcus Dittebrand in Berlin gegründet, die bereits seit vielen Jahren eng mit der Ars Electronica zusammengearbeitet haben. Garamantis und Ars Electronica setzen gemeinsam interaktive Installationen, Projekte und Ausstellungen auf der ganzen Welt um. Unsere Kunden sind Museen, Messen und Unternehmen.

Seit 2015 arbeitet Garamantis über das Projektgeschäft hinaus an der Entwicklung und Weiterentwicklung interaktiver Produkte, die durch den kreativen Einsatz neuer Technologien einen über bestehende Lösungen hinausgehenden Mehrwert schaffen. Anfang 2017 gewann Garamantis mit dem Multitouch-Scanner-Tisch den Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand. Die Interaktive Vitrine wurde mit den Prädikat "Best of 2017" ausgezeichnet. "Best of 2018" wurde die interaktive Projektion. Seit Ende 2018 ist Garamantis offizieller Berlin Partner.

Im September 2018 eröffnete Garamantis auf dem EUREF-Campus in Berlin eine Niederlassung mit Showroom, Erlebniswerkstatt und weiterer Bürofläche.

Das Garamantis Führungsteam: Marcus Dittebrand, Oliver Elias, Andreas Köster


Geschäftsführung

Oliver Elias - Gründer und Geschäftsführer von Garamantis

Oliver Elias ist Gründer und Geschäftsführer von Garamantis. Bereits während seines Studiums der Medieninformatik an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin sammelte er erste Erfahrungen mit interaktiven Installationen, u.a. bei ART+COM. Bereits 2007 entwickelte er seinen ersten Multitouch-Tisch, der auf verschiedenen Events und Ausstellungen präsentiert wurde. Sein Diplomprojekt war die technische Konzeption und Entwicklung des Ars Electronica "Deep Space" - eine 16x9 Meter große VR-Umgebung und Highlight des 2009 neu eröffneten Ars Electronica Center in Linz, Österreich. Seitdem pflegt er eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Ars Electronica, welche die gemeinsame Umsetzung interaktiver Projekte rund um die Welt umfasst.


Marcus Dittebrand - Gründer und CTO von Garamantis

Marcus Dittebrand ist Gründer und CTO von Garamantis. Bevor er bei verschiedenen Unternehmen als Senior Developer mit Schwerpunkt auf mobilen Applikationen arbeitete, studierte er technische Informatik an der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg. Zu lösenden Problemfeldern begegnet er mit einer 360-Grad-Sicht aus technischer Perspektive.



Ihr erster Ansprechpartner

Andreas Köster - Head of Communications bei Garamantis

Nach einer Ausbildung zum IT-Systemelektroniker studierte Andreas Köster Wirtschaftskommunikation (M.A.) an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin. Er forschte im Bereich Social Media Kommunikation und ist Autor zahlreicher Fachartikel. Anschließend arbeitete er fünf Jahre bei BIG Social Media (ein Unternehmen der USU AG) als Berater und später als Bereichsleiter für die Social Media Analyse. Seit 2016 ist er Head of Communications bei Garamantis.

andreas.koester@garamantis.com
+49 30 55144669



Showroom

Die Gesamtwirkung von interaktiven Installationen können Sie am besten selbst erleben, wenn Sie uns in unserem Showroom in Berlin besuchen. Der Showroom befindet sich direkt neben unserem Büro und ist permanent mit mehreren Installationen ausgestattet.

Besuchen Sie uns gerne nach vorheriger Anmeldung und lassen Sie sich von den neusten Projekten und Technologien inspirieren. Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen und sprechen Sie mit uns über Ihre Ideen und Anwendungsfälle.

Büro-Adresse:
Hauptstr. 117
10827 Berlin

Showroom:
EUREF-Campus
Haus 7-8
10829 Berlin

Showroom von Garamantis Interactive Technologies in Berlin


Termin vereinbaren

Wir freuen uns, Sie bei uns in Berlin begrüßen zu dürfen!
Termin anfragen

Partner: Ars Electronica

Wir sind stolz, mit Garamantis offizieller Partner der Ars Electronica zu sein. Seit 1979 sucht die Ars Electronica nach Verbindungen zwischen Kunst, Technologie und Gesellschaft und setzt dabei Meilensteine im Bereich interaktive Technologien. Mit etwa 200 Mitarbeitern ist sie heute eine der bedeutendsten und renommiertesten Medienkunst-Institutionen weltweit.

Das Ars Electronica Festivalals Testumgebung, der Prix als Wettbewerb für die besten Köpfe, das Center als ganzjährige Präsentations- und Interaktionsplattform und das Futurelab als Forschungs- und Entwicklungszelle haben ein Netzwerk in Wissenschaft und Forschung, Kunst und Technologie. Diese vier Säulen der Ars Electronica inspirieren einander und stellen in einem einzigartigen Kreativkreislauf Visionen auf die Probe.

Partner Ars Electronica Solutions - Ars Electronica Center in Linz


Besonders engen Kontakt pflegt Garamantis mit dem Bereich Ars Electronica Solutions. Die Ars Electronica Solutions schafft maßgeschneiderte Lösungen für interaktive Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Brandlands & Exhibitions, Event & Show Design sowie Urban Media Development. Zusammen mit diesem Partner haben wir bereits interaktive Installationen auf der ganzen Welt verwirklicht, beispielsweise in Doha, Singapur und China. Beide Seiten profitieren dabei von einem Technologie- und Ressourcen-Transfer, insbesondere in der Region D-A-CH.


Michael Mondria - Senior Director der Ars Electronica Solutions

Garamantis ist einer unserer wichtigsten Kooperationspartner. Das Engagement, die Kreativität, die Zuverlässigkeit, die Qualität und das Fachwissen von Garamantis ist beispielgebend und werden durch die vielen erfolgreichen Projekte überall in der Welt nachdrücklich belegt.

Michael Mondria, Senior Director der Ars Electronica Solutions



Vielen Dank für Ihr Vertrauen!


Was Kunden sagen


Felix Stache - Kommunikationskongress

Die Zusammenarbeit mit Garamantis verlief zu unserer vollsten Zufriedenheit. Die Konzeption wurde mit viel Liebe zum Detail umgesetzt. Der Tisch war eine gelungene Unterstützung, um die Teilnehmer mit dem Kongress-Fokusthema in Kontakt zu bringen.

Felix Stache, Kommunikationskongress


Stephan Pointner - Project Manager at Ars Electronica Solutions

Dass wir so oft und gerne mit Garamantis zusammenarbeiten, hat natürlich gute Gründe. Zum einen kommt immer ein gutes Ergebnis dabei raus, zum andern tauschen wir uns auch abseits der Arbeit gerne aus. Bei diesem Projekt wurde in gewohnter Garamantis-Manier der durchaus straffe Rollout-Zeitplan bravourös und effizient gemeistert. Inhaltlich ist besonders die flexible Bespielung der Monitorwände herauszustreichen - die zehn beziehungsweise zwölf Screens können vom Kunden mittels Content-Management-System individuell in unterschiedliche Formate eingeteilt werden. Ganz sicher ein Feature, das wir künftig häufiger einsetzen werden.

Stephan Pointner, Project Manager at Ars Electronica Solutions


Martin Glaß - Projektmanager, mediapool

Sowohl Neuentwicklungen als auch Projektübergaben haben mit Garamantis hervorragend funktioniert. Flexibilität, Teamwork und Kommunikation verliefen auf höchstem Niveau bis hin zu einem optimalen Ergebnis für den Kunden.

Martin Glaß, Projektmanager, mediapool


Harald Moser - Projektleiter bei Ars Electronica Solutions

Eine Brücke zwischen Tradition und neuen Medien zu schlagen und gleichzeitig der Marke Sacher mit Demut zu begegnen war ein schönes Projekt, das wir gemeinsam mit Garamantis umsetzen durften. Garamantis ist ein verlässlicher Partner um kreative Lösungen für sehr spezielle Anforderungen, wie zum Beispiel der Diorama-Installation, umzusetzen. Die Software mit CMS dahinter ist so flexibel, dass in jedem beliebigen Fenster des Dioramas eine neue Animation innerhalb von wenigen Minuten eingefügt werden kann. So kann der Kunde die Bespielung mit neuen Animationen ganz einfach selbst konfigurieren.

Harald Moser, Projektleiter bei Ars Electronica Solutions


Manuela Naveau - Head of Ars Electronica Export

Sie kennen das sicher: Man hat eine Idee und wenn man den richtigen Partner zur Realisierung gefunden hat, ist man voll zufrieden.
Aber kennen Sie auch die Situation, dass Sie bezüglich der Umsetzung ihrer Idee von einem Partner zu einem noch besseren Ergebnis inspiriert werden? So einen Partner finden Sie in Garamantis!

Manuela Naveau, Head of Ars Electronica Export


Robert Meisner - Earth Observation communication programme officer, ESA

Unsere Anforderung nach einer interaktiven Darstellung unseres Portfolios, von der Satellitenentwicklung bis zur detaillierten Erläuterung der Anwendungsprojekte, hat Garamantis durch die Screen-Wall Lösung in unserem Showroom in Frascati optimal umgesetzt.
Dank der Multitouch-Präsentationssoftware können wir internationalen Delegationen unsere Projekte und Missionen optimal darbieten. Wir freuen uns auf die nächsten Projekte zusammen mit Garamantis und Ars Electronica.

Robert Meisner, Earth Observation communication programme officer, ESA


Clemens Kießhauer - Chief Technology Officer, ifesca GmbH

Ziel unseres Projektes war, das Thema Künstliche Intelligenz sowie Mensch-Maschine-Kommunikation im Bereich der Energiewirtschaft greifbar und erlebbar zu machen. Dafür setzen wir die Multitouch-Technologie von Garamantis für unseren Showroom ein. Die Zusammenarbeit mit Garamantis zeichnete sich durch Kreativität, Pragmatismus, Flexibilität und Engagement aus und hat dadurch sehr viel Spaß gemacht. Auch Änderungswünsche „in letzter Minute“ konnten noch umgesetzt werden und das Ergebnis unseres Projektes ist ausgezeichnet gelungen. Wir sind begeistert und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit, in der wir weitere Szenarien für unseren Showroom umsetzen werden.

Clemens Kießhauer, Chief Technology Officer, ifesca GmbH


Daniel Dombrovsky - Organisation & Finanzen, Bundesgeschäftsstelle der FDP

Der Social-Media-Tisch von Garamantis war das Highlight unseres liberalen Marktes auf dem Bundesparteitag. Dank dem kreativen, ehrgeizigen und selbstständigen Team, reichte schon minimaler Input, um in kürzester Zeit Inhalte für einen medienwirksamen Social-Desk entwickeln zu lassen. Dieser erregte großes Interesse bei Jung und Alt – vor allem auch durch seine Interaktivität und der Nutzung als Infopoint. Dank der Professionaliät und dem Know-How von Garamantis wurden unsere Erwartungen übertroffen. Wir danken für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf kommende Projekte.

Daniel Dombrovsky, Organisation & Finanzen, Bundesgeschäftsstelle der FDP


Knut König und Christine Dahm - Berlin Hyp AG

„150 Jahre sind ein guter Anfang!“ So lautete das Motto unseres Jubiläumsjahres zum 150-jährigen Bestehen unserer Bank. Als moderne Immobilienbank, mitten in der Phase der Digitalen Transformation hat Garamantis für uns eine interaktive Anwendung entwickelt, die unsere Geschichte darstellt, spielerisch die Veränderungen der Arbeitswelten vor Augen führt, einen Blick in die Zukunft wagt und ein digitales Gästebuch bereitzustellen wusste. Alles vereint in einem Multitouch-Tisch, der nach unseren Vorgaben designt wurde. Das Roll-Out zu unserer Jubiläumsfeier war ein riesiger Erfolg und ein echter Eye-Catcher für alle Gäste. Danke an das gesamte Garamantis-Team für die tollen Ideen und die perfekte und unaufgeregte Umsetzung!

Knut König und Christine Dahm, Berlin Hyp AG


Stephan Kleinschnitz - Leitung Operations Marketing, Weigang Pro GmbH

Die Zusammenarbeit mit Garamantis war erfrischend unkompliziert und absolut zielgerichtet. Wir als Agentur haben die Inhalte und Ideen geliefert. Garamantis hat alles perfekt umgesetzt und das passende Design entwickelt. Unser Kunde war mit dem Ergebnis sehr zufrieden und hatte mit dem Multitouch Tisch ein echtes Highlight auf dem Messestand.

Stephan Kleinschnitz, Leitung Operations Marketing, Weigang Pro GmbH


Claus Zweythurm - Business Manager, Ars Electronica Solutions

Egal ob wir kreative Softwarelösungen für eine unserer verrückten Ideen brauchen oder auf bewährte Technologien, wie etwa das von Garamantis entwickelte CMS, zurückgreifen möchten - bei Garamantis sind wir immer gut aufgehoben. Garamantis ist in unseren Projekten ein Garant für geradlinige Kommunikation, lösungsorientiertes Arbeiten und ein qualitativ hochwertiges Ergebnis. Auch wegen der freundlichen und zuverlässigen Betreuung kommen wir als zufriedener Kunde immer wieder.

Claus Zweythurm, Business Manager, Ars Electronica Solutions


Martin Heinz - Geschäftsführender Gesellschafter bei Jörg Heinz GmbH & Co. KG

Die interaktive Vitrine von Garamantis bot die perfekte Bühne für die Inszenierung unseres Schmuck-Highlights zum 50. Jubiläum auf der Inhorgenta Munich 2018. Das Publikum war von der Art der interaktiven Präsentation begeistert. Trotz einer sehr kurzer Vorlaufzeit von wenigen Wochen war die komplette Durchführung auf höchstem Niveau. Vielen Dank für die angenehme und unkomplizierte Zusammenarbeit!

Martin Heinz, Geschäftsführender Gesellschafter bei Jörg Heinz GmbH & Co. KG


Michael Busch - Geschäftsführer Landau Media GmbH & Co.KG

Der Newsroom in der Unternehmenskommunikation braucht Anwendungen, um Content und Newsstreams crossmedial zu visualisieren, neue Inhalte zu planen und zu produzieren und dabei in der Unternehmenskommunikation den 360-Grad-Blick auf die unterschiedlichsten Medienkanäle zu gewährleisten. Garamantis hat für unsere Kunden mit ihren professionellen Multitouch-Technologien die perfekte Umsetzung dieser Anforderungen geschaffen. Flexibel und modular kreiert Garamantis für Anwender in der Unternehmenskommunikation und im Marketing so von der Einstiegs- bis zur HighEnd-Lösung die genau passende interaktive Umsetzung eines Newsrooms. Wir sind begeistert!

Michael Busch, Geschäftsführer Landau Media GmbH & Co.KG


Stephan Pointner - Project Manager bei Ars Electronica Solutions

Bei langfristigen Projekten wie diesem ist es essentiell, zuverlässige Partner, die auch die notwendige Flexibilität mitbringen, im Boot zu haben. Mit Garamantis haben wir nicht nur einen solchen Partner, sondern gleichzeitig auch einen wichtigen kreativen Ideengeber in manch schwieriger Projektphase. Vom ersten gemeinsamen Brainstorming bis hin zum Rollout auf der Messe war Garamantis stets mit Rat und Tat zur Stelle und ließ obendrein den Spaß an der Sache nie zu kurz kommen.

Stephan Pointner, Project Manager bei Ars Electronica Solutions


Anna Ohlsen-Mangold - Senior Project Manager im Spielfeld, Roland Berger Digital Hub

Mit Garamantis konnten wir einen professionellen Partner für unser Retail Experience Lab gewinnen. Die Technologien und individuellen Lösungen sind sehr innovativ, kreativ und begeistern unsere Kunden immer wieder aufs Neue. Wir haben in kürzester Zeit gemeinsam ein Konzept für die interaktive Wand gestaltet. Die Umsetzung lief schnell und die laufende Unterstützung ist extrem service- und kundenorientiert.

Anna Ohlsen-Mangold, Senior Project Manager im Spielfeld, Roland Berger Digital Hub


Dr. Robert Richter - Wissenschaftlicher Leiter des ProduktTestLabor, Museum für Naturkunde Berlin

Für "Die Lange Nacht der Museen 2017" hat Garamantis eine interaktive Anwendung entwickelt, die sowohl die Museumsbesucher als auch die Museumsmitarbeiter begeistert hat. Trotz sehr kurzer Vorlaufzeit ist das Projekt technisch, gestalterisch und organisatorisch von vorne bis hinten gelungen. Die Kooperation war absolut unkompliziert und ich freue mich auf weitere Projekte mit Garamantis.

Dr. Robert Richter, Wissenschaftlicher Leiter des ProduktTestLabor, Museum für Naturkunde Berlin


Norbert Hillinger - Co-Founder & Managing Partner der GDOS playroomrocks GmbH

Wir schätzen die Arbeit mit Garamantis besonders aufgrund der pragmatischen und unkomplizierten Herangehensweise an Problemstellungen. Innerhalb kürzester Zeit präsentiert das Team kreative Lösungsvorschläge und hat es so geschafft, unser analoges Arbeitsmaterial Karton durch einen simplen Hack zu digitalisieren! – Garamantis rocks!

Norbert Hillinger, Co-Founder & Managing Partner der GDOS playroomrocks GmbH


Marie Okuniek - Event & Location Management bei Zächel GmbH

Der Multitouch-Table, als Teil des Messestandes des BMZ auf der ITB 2017, war ein voller Erfolg. Durch die interaktive Weltkarte konnte die Aufmerksamkeit der Besucher schnell auf den Messestand gezogen werden.

Marie Okuniek, Event & Location Management bei Zächel GmbH


Simone Orgel - Head of Project, republica GmbH

Garamantis auf der re:publica? Technik und Innovation treffen auf Spaß, gutes Design und Community-Interaktion. Danke für das spannende Projekt und die gute Zusammenarbeit!

Simone Orgel, Head of Project, republica GmbH


Lola Güldenberg - Gründerin von LOLA GÜLDENBERG - Agentur für Trendforschung

Ich kann mit den wildesten Zukunftsideen kommen. Mit Garamantis finde ich immer einen Weg, diese erfahrbar zu machen.

Lola Güldenberg, Gründerin von LOLA GÜLDENBERG - Agentur für Trendforschung


Franz-Michael Günther - Kurator des Deutschen Spionagemuseums

Die Zusammenarbeit mit Garamantis, in dem in jeder Hinsicht sehr komplexen und komplizierten Projekt im Spionagemuseum Berlin, lässt sich für mich in folgende drei Erkenntnisse zusammenfassen: Erstens, ein „geht nicht“ gab es nie. Wenn doch, waren eher die Anforderungen oder Wünsche zu unpräzise formuliert. Garamantis hat sie dann mit Lösungsvorschlägen präzisiert. Zweitens, die Ideen und Netzwerke von Garamantis, z.B. die interaktiven Vitrinen, haben der Ausstellungskonzeption neue und innovative Präsentationsmöglichkeiten eröffnet und wurden in die Dauerausstellung integriert. Drittens, das Projekt hat massiv Kraft und Nerven gekostet. Das gesamte Team von Garamantis war immer eine wichtige „Tankstelle“, und das nicht ohne garamantischen Humor und vermittelnder Leichtigkeit für uns Alle. Es hat großen Spaß gemacht und eine Weiterempfehlung ist zwingend geboten!

Franz-Michael Günther, Kurator des Deutschen Spionagemuseums


Dr. Friederich Kupzog - Senior Scientist beim Austrian Institute of Technology

Unser Produkt, ein intelligentes Schaltgerät, ist technisch komplex und erklärungsintensiv. In der interaktiven Vitrine von Garamantis konnten wir es attraktiv in Szene setzen und dem Betrachter bestmöglich alle Funktionen erklären. Bei den Besuchern hinterließ die Vitrine ein hochwertiges Nutzungserlebnis. Sie genoss hohe Aufmerksamkeit und viele haben damit interagiert.

Dr. Friederich Kupzog, Senior Scientist beim Austrian Institute of Technology


Felix Handschuh - Project Manager bei Neofonie Mobile GmbH

Wir sind mit einer komplexen technischen Problemstellung auf Garamantis zugegangen und haben eine maßgeschneiderte Lösung aus Hard- und Software erhalten. Ich kann das Unternehmen nur jedem empfehlen!

Felix Handschuh, Project Manager bei Neofonie Mobile GmbH


Stefanie Kinsky - C/O Berlin Foundation

Für die lange Nacht der Museen in Berlin hat Garamantis in kürzester Zeit eine Software entwickelt, die mit dem Benutzer interagiert und über eine Schnittstelle zu Instagram live passende Bilder auswählt und auch ausdruckt. Durch die intuitive Bedienung und die physikalische Erzeugung von Fotos war die Installation ein Besuchermagnet.

Stefanie Kinsky, C/O Berlin Foundation


Elke Kellner - Geschäftsführerin des ICOM Österreich

Die Vitrine demonstrierte State-of-the-Art Museumstechnologie und begeisterte die österreichische Museumscommunity durch ihr elegantes Design und die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche. So können der Besucherin rund um das ausgestellte Objekt ganz einfach viele weitergehende Informationen zugänglich gemacht werden, ganz im Sinne eines modernen Story-Tellings im Museum.

Elke Kellner, Geschäftsführerin des ICOM Österreich


Katharina Kepplinger - Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Die Zusammenarbeit mit Garamantis war von Beginn der Konzeption bis hin zur finalen Installation des Scanner-Tisches auf der Tagung zum Humboldt-Forum hervorragend. Dank der individuellen Software haben wir unser Ziel erreicht, Interessenten langfristig an uns zu binden.

Katharina Kepplinger, Stiftung Preußischer Kulturbesitz


Karsten Göbel - Geschäftsführer Strategie & Beratung bei Super an der Spree

Der interaktive Messestand für das BMZ auf der Grünen Woche in Berlin war ein Riesen-Erfolg. Der Multitouch-Scanner-Tisch und die interaktive Vitrine sind einfach etwas Neues und haben die Messebesucher angezogen. Wir wussten, dass wir uns auf Garamantis verlassen können und waren wieder mal begeistert von den kreativen Ideen und der eingesetzten Technologie. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste super Projekt!

Karsten Göbel, Geschäftsführer Strategie & Beratung bei Super an der Spree