Light & Building 2018

Produkterkennung an Multitouch-Scanner-Tischen mittels Kamera und RFID für Fränkische Rohrwerke

RFID Produkterkennung am Messestand Light Building 2018
Produktproben und Flyer am interaktiven Messestand von Fränkische
Objekterkennung mit RFID Technologie am Multitouch-Scanner-Tisch
Optische Objekterkennung scannt Flyer am Messestand
Multitouch Software am interaktiven Messestand von Fränkische
Interaktiver Zeitstrahl mit Unternehmensgeschichte am Multitouch Tisch

Fränkische Rohrwerke ist weltweit eines der führenden Unternehmen, wenn es um hochwertige Rohre für Elektroinstallationen sowie Haustechnik geht. Das traditionsreiche Unternehmen hat sich in seiner mehr als hundertjährigen Firmengeschichte einen Namen im Bereich innovativer Rohrsysteme gemacht.

Auf der „Light & Building“ vom 18. bis 23. März 2018 in Frankfurt präsentiert sich Fränkische am Messestand erstmals auch mit zwei Multitouch-Scanner-Tischen von Garamantis. Als weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik mit über 2.600 Austellern und mehr als 200.000 Besuchern zeigt die „Light & Building“ innovative Lösungen und Produkte.

Die Produkte von Fränkische stehen für die Messebesucher im Mittelpunkt. So können sämtliche am Stand ausliegende Produktproben an den Tischen eingescannt werden. Die interaktiven Tische präsentieren daraufhin mittels 3D-Animationen und Videos konkrete Einsatzmöglichkeiten in der Praxis, beispielsweise wo und wie am Haus die Rohre verbaut werden. Anschließend gelangt der Betrachter zu Informationen des entsprechenden Rohr-Systems und dessen Eigenschaften, wie z.B. Verarbeitungsqualität, Zertifizierungen und ökologische Vorteile. Die Produkterkennung funktioniert mittels RFID-Chips, die nicht sichtbar in den Produktproben versteckt sind.

Am Messestand ausliegende Flyer erkennen die Multitouch-Scanner-Tische alleine aufgrund ihrer Optik – QR-Codes oder sonstige Markierungen sind hier nicht notwendig. Auch hierzu präsentiert der Tisch dann tiefergehende Informationen und Anwendungsbeispiele. Darüber hinaus stellt die individuell entwickelte Multitouch-Software die Unternehmensgeschichte von Fränkische anhand eines interaktiven Zeitstrahls dar. Meilensteine der Geschichte sind mit Erklärungen und Bildern untermalt.
Der besondere Qualitätsanspruch von Fränkische wird durch die großformatige Darstellung einer Fabrik übermittelt, auf der die Besucher sämtliche Stationen der Qualitätsprüfung (POIs) nachvollziehen können.

Das Interaktionskonzept der Multitouch-Scanner-Tische eignet sich sowohl dazu, dass Messebesucher das Produktportfolio selbstständig erkunden, als auch, Beratungsgespräche der Verkäufer zu unterstützen. Der passende Content zur Beantwortung von Fragen der Messebesucher ist nur einen Fingertipp entfernt und stellt die Produktvorteile eindrücklich multimedial dar.

Über das webbasierte Content-Management-System von Garamantis können das Unternehmen und seine Agentur Weigang Pro neue Produkte und zusätzliches Material schnell und einfach einpflegen. Das sichert die langfristige Nutzung der Tische für verschiedene Messen oder auch im Showroom des Unternehmens in Königsberg/Bayern.

Bild: Visualisierung des Messestandes von Weigang Pro

Projektdaten


  • Kunde: Fränkische Rohrwerke
  • Kontext: Light & Building 2018
  • Projektabschluss: März 2018
  • Beteiligte Agentur: Weigang Pro
  • 2 Multitouch-Scanner-Tische
  • Produkterkennung mit RFID
  • Optische Flyer-Erkennung
  • Interaktiver Zeitstrahl

Verwendetes Produkt




Stephan Kleinschnitz - Leitung Operations Marketing, Weigang Pro GmbH

Die Zusammenarbeit mit Garamantis war erfrischend unkompliziert und absolut zielgerichtet. Wir als Agentur haben die Inhalte und Ideen geliefert. Garamantis hat alles perfekt umgesetzt und das passende Design entwickelt. Unser Kunde war mit dem Ergebnis sehr zufrieden und hatte mit dem Multitouch Tisch ein echtes Highlight auf dem Messestand.

Stephan Kleinschnitz, Leitung Operations Marketing, Weigang Pro GmbH

Detaillierte Projektbeschreibung anfordern

Sind Sie an diesem oder einem ähnlichen Projekt interessiert? Fordern Sie hier eine genauere Beschreibung des Projektes mit einem ungefähren Projektbudget an!
Mehr Infos