Das Garamantis Team

Unser Team stellt sich vor

Oliver Elias

Oliver Elias

Gründer und Geschäftsführer

Oliver Elias ist Gründer und Geschäftsführer von Garamantis. Bereits während seines Studiums der Medieninformatik an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin sammelte er erste Erfahrungen mit interaktiven Installationen, u.a. bei ART+COM. Bereits 2007 entwickelte er seinen ersten Multitouch-Tisch, der auf verschiedenen Events und Ausstellungen präsentiert wurde. Sein Diplomprojekt war die technische Konzeption und Entwicklung des Ars Electronica „Deep Space“ – eine 16×9 Meter große VR-Umgebung und Highlight des 2009 neu eröffneten Ars Electronica Center in Linz, Österreich. Seitdem pflegt er eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Ars Electronica, welche die gemeinsame Umsetzung interaktiver Projekte rund um die Welt umfasst.

Marcus Dittebrand

Marcus Dittebrand

Gründer und CTO

Marcus Dittebrand ist Gründer und CTO von Garamantis. Bevor er bei verschiedenen Unternehmen als Senior Developer mit Schwerpunkt auf mobilen Applikationen arbeitete, studierte er technische Informatik an der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg. Zu lösenden Problemfeldern begegnet er mit einer 360-Grad-Sicht aus technischer Perspektive.

Andreas Köster

Andreas Köster

Head of Communications

Nach einer Ausbildung zum IT-Systemelektroniker studierte Andreas Köster Wirtschaftskommunikation (M.A.) an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin. Er forschte im Bereich Social Media Kommunikation und ist Autor zahlreicher Fachartikel. Anschließend arbeitete er fünf Jahre bei BIG Social Media (ein Unternehmen der USU AG) als Berater und später als Bereichsleiter für die Social Media Analyse. Seit 2016 ist er Head of Communications bei Garamantis.

Eva Gerth

Eva Gerth

Developer

Eva Gerth studierte Bildende Kunst an der Universität der Künste Berlin sowie am Art and Tech Department der School of the Art Institute Chicago. Sie ist Meisterschülerin bei Ursula Neugebauer. Darüber hinaus studierte sie Informatik an der Humboldt Universität zu Berlin. Bei Garamantis entwickelt sie an Prototypen und Installationen zur Interaktion sowie an Schnittstellen für Virtual Reality Erlebnisse. Sie arbeitet an der Gestaltung von Installationen und evaluiert technisch-gestalterische Verfahren hinsichtlich innovativer Ansätze in Ausstellungssituationen.

Jules Döhring

Jules Döring

Developer

Jules nerdet sich gerne in alles was bunt ist und blinkt. Im kreativen Chaos sucht er nach dem Bildausschnitt, der das Wesentliche kommuniziert. Dabei denkt Jules in 3D und visualisiert Konzepte anschaulich – damit alle Beteiligten die gleiche Vision haben. Besonderen Wert legt er darauf, dass jedes Detail zur Gesamt-Idee beiträgt. Neben seinem Medieninformatik-Studium sammelte er Erfahrungen in einer Grafikagentur. Macht in der Freizeit was mit Holz.

Aileen Auerbach

Aileen Auerbach

Developer

Während ihres Gamedesign Studiums an der HTW Berlin hat Aileen Auerbach sich durch zahlreiche Projekte umfassende Fertigkeiten im Bereich interaktiver Softwareentwicklung angeeignet. Die Kreativität von ihr und ihrem Team wurde 2018 mit dem Deutschen Computerspielpreis ausgezeichnet. Als Spieleentwicklerin gelingt es ihr, Inhalte durch spielerische Elemente aufzuwerten und für unterschiedlichste Zielgruppen anschaulich zu gestalten.

Max Polenz

Max Pohlenz

Developer

Ende der 1990er startete er mit ersten interaktiven Anwendungen in HTML und Flash und schloss auf seinem Weg zunächst ein Diplom als Kommunikationsdesigner ab. Max Pohlenz hat in unterschiedlichen Medienbereichen (Web, Film, Animation, Software) gearbeitet und bringt dieses interdisziplinäre Wissen sowie jede Menge Spaß und Gefühl für Dramaturgie, Design und guter Usability mit zu Garamantis.

Norbert Hillinger

Norbert Hillinger

Chief Innovation Officer

Norbert Hillinger lebt und arbeitet in Berlin und ist seit etwa 15 Jahren in der Trend- und Zukunftsforschung sowie Innovationsberatung tätig. Er studierte Journalismus und Unternehmenskommunikation. Als Trendscout, Zukunftsforscher und Innovationsberater arbeitet er vor allem in den Branchen Financial Services, Retail, Gesundheit und Entertainment und unterstützt Unternehmen in seiner Tätigkeit bei der Entwicklung von Innovationsprozessen im Rahmen der digitalen Transformation und der Einführung von neuen Technologien. Norbert spricht regelmäßig auf internationalen Konferenzen zu Zukunftsthemen und moderiert Trend- und Innovationsworkshops. Er ist Mitgründer des Wiener Unternehmens Playroom, das sich auf die Konzeption und Kuratierung von Kreativumgebungen in Unternehmen spezialisiert. Zudem ist der gebürtige Österreicher in diversen Acceleratoren als Mentor tätig.