Messestand-Ideen

Überzeugen und begeistern Sie die Messebesucher

Besuchermagnet Multitouch: Mehr Kontakte mit innovativen Ideen für Ihren Messestand

Sie möchten Ihr Unternehmen und Ihre Produkte modern und innovativ auf der nächsten Messe präsentieren? Eine interaktive Installation erzeugt Aufmerksamkeit und Neugier bei den Besuchern und bleibt durch die aktive Beteiligung langfristig im Gedächtnis. Mit einem durchdachten Konzept aus modernster Technologie und Ihren Inhalten erreichen Sie:

  • mehr potentielle Kunden an Ihrem Messestand
  • leichte Einstiege in Informations- oder Verkaufsgespräche
  • höhere Verweildauer der Besucher durch Multitouch-Interaktion
  • positive Effekte für Ihr Unternehmensimage
  • stärkere Einbindung der Besucher durch Interaktion

Coole Messestand-Aktionen: Lassen Sie Ihren interaktiven Messestand für sich arbeiten

Ihr bestehender Messestand wird in Kombination mit den Multitouch-Lösungen von Garamantis zum Selbstläufer. Bereits aus der Ferne ziehen Multitouch-Walls und interaktive Projektionen die Aufmerksamkeit der Messebesucher auf Ihren Stand. Sobald sich Besucher nähern, werden sie von Sensoren wahrgenommen und von einem Multitouch-Tisch oder einer interaktiven Vitrine begrüßt. Sämtliche Installationen laden zur Berührung oder zur spielerischen Interaktion mit Ihren Produkten ein. Beispielsweise platziert der Besucher ein Produkt auf der Oberfläche des Multitouch-Tisches und erhält sofort passende Videos, Bilder und Zusatzinformationen, die er durch Berührung erkunden kann. Der Tisch schlägt dann weitere relevante Produkte vor und kann den Besucher sogar um seine Visitenkarte bitten. Darüber hinaus unterstützt der Tisch das Standpersonal bei der interaktiven Präsentation. Sämtliche Inhalte wie 3D-Modelle, Infografiken oder Videos sind nur eine Berührung weit entfernt.

  • Multitouch zieht Messebesucher an, es können mehrere Personen gleichzeitig interagieren, spielen oder sich informieren (10 Gründe für Multitouch-Technologie auf Messen)
  • Durch den Einsatz von Objekterkennung steht Ihr Produkt immer im Mittelpunkt. Der Besucher zeigt dem Tisch einfach einen Flyer, eine Produktprobe oder sonstigen Gegenstand und erhält sofort die passenden Inhalte und Aktionen zur Auswahl.
  • Multitouch-Software ermöglicht es dem potenziellen Kunden, Produktvielfalt spielerisch kennenzulernen und bleibt dem Kunden so im Gedächtnis.
  • Neuartige Technologien wie Virtual Reality-Umgebungen oder die weltweit einzige interaktive Vitrine mit klarem Multitouch-Glas begeistern und ziehen Messebesucher in ihren Bann.

Full Service: Wir realisieren Ihre Ideen

Wir kümmern uns umfassend und proaktiv um Ihr interaktives Messeprojekt. Eine zusätzliche Agentur ist in nicht notwendig. Wir begleiten Sie innerhalb von etwa 2 bis 3 Monaten durch sämtliche Entwicklungsschritte zum Messeerfolg:

  • Brainstorming und Grobkonzept: Wie funktioniert Ihr bisheriges Messekonzept und welche Verbesserungen sollen erreicht werden? Wie sieht Ihre Zielgruppe aus und auf welche Inhalte spricht diese gut an? Wie kann die kommunikative Botschaft optimal transportiert und beim Besucher verankert werden? Das alles klären wir gerne kostenlos und unverbindlich mit Ihnen und erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot.

  • Konzept und Design: Wir konzipieren die interaktive Installation im Detail und erstellen Designs und Mock-Ups zur weiteren Abstimmung. In diesem Schritt klären wir auch, welche Inhalte (Videos, Bilder, Texte, Dokumente etc.) genau einfließen sollen.

  • Hardware-Integration und Software-Entwicklung: Wir bauen die Hardware und entwickeln die Multitouch-Software individuell für Ihre Zielgruppe. Während der agilen Entwicklung gibt es mehrere Feedbackrunden, in denen wir Ihnen den Zwischenstand präsentieren. Das cloudbasierte Content Management System passen wir ebenfalls an Ihre Inhalte an.

  • Installation vor Ort: Wir montieren die fertige Installation zum Wunschtermin und schulen Ihre Mitarbeiter vor Ort. Erst wenn Sie 100% zufrieden sind, ist das Projekt für uns abgeschlossen. Von nun an präsentieren Sie Ihr Unternehmen mit einer Multitouch-Installation der internationalen Spitzenklasse.

  • Wartung und Support (optional): Sie wollen sich auch in den kommenden Jahren der Nutzung keine Gedanken um technische Aspekte machen müssen? Unser Support steht Ihren Mitarbeitern bei Fragen und Problemen direkt zur Verfügung – per Telefon, Mail oder Fernzugriff.

    Die Inhalte Ihrer Multitouch-Installation können Sie jederzeit über eine komfortable Weboberfläche selbst aktualisieren. So sind Sie maximal flexibel und unabhängig.

Messe-Eyecatcher sprechen Ihre potenziellen Kunden an!

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit innovativen Messeideen und deren professioneller Umsetzung. Für jedes Projekt entwickeln wir ein individuelles Konzept. Hier finden Sie eine Auswahl bewährter Installationen zur Inspiration:

Fernwirkung und Aufmerksamkeit – interaktive Messewände mit Projection Mapping

Großflächige Projektionen sind aus der Ferne gut sichtbar und haben das Potenzial, die Aufmerksamkeit der Messebesucher in besonderer Weise auf sich zu ziehen. Interaktive Messewände können zudem beim Benutzer Überraschung und Neugier erzeugen, wenn er feststellt, dass er die Messewand durch seine Bewegungen und Gesten beeinflussen und mit ihr interagieren kann.

Interaktive Projektion Palfinger IAA
Multitouch Software am interaktiven Messestand von Fränkische

Ziehen Sie Messebesucher an – wie Ihr Multitouch-Scanner-Tisch Kontakte knüpft

Ideale Unterstützung für Ihren Messestand bietet der Multitouch-Scanner-Tisch mit seinem integrierten Personensensor. Er tritt proaktiv in den Dialog mit den Besucherinnen und Besuchern und bittet sie beispielsweise um die Visitenkarte oder das Vorzeigen eines Flyers oder einer Produktprobe vom Stand. Sogleich präsentiert der Tisch das Produktportfolio Ihres Unternehmens und startet auf erfrischende Weise den Dialog.

Darf es etwas mehr sein? Die vielgestaltige Erlebniswelt der Multitouch-Wall

Die Multitouch-Wall ist alleine aufgrund ihrer Größe ein Eyecatcher. Über nahezu beliebig konfigurierbare Formen und Größen können zahlreiche Messebesucher gleichzeitig in die Produktwelt Ihres Unternehmens eintauchen und darin interagieren. Präsentationen an Ihrem Stand können direkt an der Wall oder per Tablet gesteuert stattfinden. Selbstverständlich können wir die Wall auch mit anderen Multitouch-Stationen Ihres Messestands koppeln.

Multitouch-Scanner-Tisch zum Thema Innovationen

Ihre Besucher als digitale Multiplikatoren – mit dem Social Media-Tisch

Auch für Ihren Messeauftritt sollten Sie sämtliche Kommunikationskanäle nutzen. Die Besonderheit am Social Media-Tisch ist, dass Messebesucher über die Scanfunktion des Tisches Ihre Inhalte in Sozialen Medien teilen können. Der Tisch ist zugleich Infopunkt, interaktive Station und Social Media-Hub – er wird Ihre Besucher begeistern.

Setzen Sie Neuheiten gekonnt in Szene – mit der einzigartigen interaktiven Vitrine

Kernmerkmale neuer Produkte, Herstellungsprozesse o.ä. können für potenzielle Kunden greifbar und erlebbar gemacht werden: Die weltweit einzige interaktive Vitrine mit klarem Multitouch-Glas beherrscht perfektes Storytelling und verblüfft Ihre Kunden mit neuen Interaktionsmöglichkeiten. Wie alle Installationen von Garamantis, ist auch die Vitrine mehrsprachig.

Bagger per Wischgeste auf dem Vitrinenglas auswählen und auf zwei Monitoren Informationen erhalten
Virtual Reality Erlebnisraum für bis zu 12 Personen am Messestand des BMZ

Lassen Sie Besucher Ihre Produkte mit individuell designter VR-Software hautnah erleben

Virtual Reality-Umgebungen gehören zur Königsklasse interaktiver Messe-Erlebnisse, da sie den höchsten Grad an Immersion bieten. Doch selbst teure Hardware überzeugt nicht von alleine. Es kommt auf die Inhalte und Aktionsmöglichkeiten der VR-Software an. Diese schaffen erst die Erlebniswelten, die beim Besucher in nachhaltiger Erinnerung bleiben. Erfahrung und ein gutes Konzept sind der Schlüssel zum erfolgreichen Praxiseinsatz von Virtual Reality auf Messen und Events.

Sprechen Sie uns mit Ihren Wünschen und Vorstellungen für einen interaktiven Messestand an. Wir haben sowohl die notwendige Erfahrung als auch die passenden Technologien, um bereits zur nächsten Messe einen interaktiven Eyecatcher für Sie zu realisieren.

Beispielprojekte

Singapore Motorshow 2020

Interaktiver Messestand mit selbst gestalteten 3D-Trucks von Isuzu

Agritechnica 2019

Interaktive Vertriebs-Stationen am Messestand von STW

360-Grad Klimakuppel

Multisensorische Erlebnis-Installation mit VR-Brillen für Messen und Events

70 Jahre Grundgesetz

Roadshow der Bundesregierung mit Multitouch-Scanner-Tisch

bauma 2019

Interaktive Messestationen im „Pavillon der Zukunft“ von Liebherr

Bundespresseamt

Multitouch-Scanner-Tische auf dem Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2018

Light & Building 2018

Produkterkennung an Multitouch-Scanner-Tischen mittels Kamera und RFID für Fränkische Rohrwerke

Schweißen und Schneiden

Multitouch-Anwendungsentwicklung und zentrale CMS-Infrastruktur für interaktiven Messestand mit 1.000 qm

Social-Media-Tisch re:publica

Multitouch-Scanner-Tisch auf größter Digital-Konferenz Europas

Interaktiver Messestand auf Grüner Woche

750qm großer Messeauftritt des BMZ mit drei interaktiven Messe-Installationen

Rosenbauer Touchscreen

Multitouchscreen mit Tangible Touch Markererkennung für Messeauftritt

Über neue Projekte informiert bleiben

Sie interessieren sich für interaktive Projekte und neue Technologien? Wir informieren Sie gerne von Zeit zu Zeit über unseren Newsletter.

Pow Ying Hern

Um mit den starren Normen einer Automobilausstellung zu brechen und ihre zukünftige Kundschaft besser mit einzubeziehen, müssen Autohersteller verschiedenste interaktive Elemente in ihre Präsentation integrieren. Isuzu konnte neue Fans gewinnen dank Garamantis’ interaktivem Multitouch-Tisch, auf dessen Oberfläche Benutzer selbst gemalte Trucks einscannen und zu einem virtuellen 3D‑Modell ihrer Eigenkreation digitalisieren konnten. Bei der Erstellung und Anpassung der Inhalte für uns war das Garamantis-Team schnell und effizient, und ihr Endprodukt ist nichts weniger als perfekt und fesselnd. Hut ab und danke an Garamantis!

Pow Ying Hern, Chief Creative Officer, Hustle & Bustle
Märkische Oderzeitung

Auf der Grünen Woche können Besucher am Stand des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in einer „Klimakuppel“ per Virtual Reality nach Madagaskar reisen, wo die Folgen der Erderwärmung schon jetzt deutlich spürbar sind.
Klimawandel hautnah

Märkische Oderzeitung, 16.1.2020
ma report

Die Besucher bekamen über VR-Brillen in einem 360- Grad-Video selbst einen Eindruck von den Lebensumständen und Herausforderungen der Menschen vor Ort. Sie sahen und hörten dabei nicht nur, wie die Einwohner des afrikanischen Inselstaates mit dem Klimawandel umgehen, sondern spürten auch die Hitze und trockene Luft in der Steppe oder aber die kühle Meeresbrise an der Küste.
Am eigenen Leib

m+a report Messemagazin, September 2019
Marie Okuniek

Der Multitouch-Table, als Teil des Messestandes des BMZ auf der ITB 2017, war ein voller Erfolg. Durch die interaktive Weltkarte konnte die Aufmerksamkeit der Besucher schnell auf den Messestand gezogen werden.

Marie Okuniek, Event & Location Management bei Zächel GmbH
events magazin

Bisher galt VR im Event-Kontext als schwierig, da sie meist nur Erlebnisse für Einzelpersonen bietet. Mit der Klimakuppel können mehrere Personen gleichzeitig in die Virtuelle Realität eintauchen.

Erlebniswelten 4.0 – Interaktive und multisensorische Installationen auf dem Vormarsch

Events Magazin, April 2019
events-magazin

Bisher galt VR im Event-Kontext als schwierig, da sie meist nur Erlebnisse für Einzelpersonen bietet. Mit der Klimakuppel können mehrere Personen gleichzeitig in die Virtuelle Realität eintauchen.
Erlebniswelten 4.0 – Interaktive und multisensorische Installationen auf dem Vormarsch

Events Magazin, 04/2019
Stephan Kleinschnitz

Die Zusammenarbeit mit Garamantis war erfrischend unkompliziert und absolut zielgerichtet. Wir als Agentur haben die Inhalte und Ideen geliefert. Garamantis hat alles perfekt umgesetzt und das passende Design entwickelt. Unser Kunde war mit dem Ergebnis sehr zufrieden und hatte mit dem Multitouch Tisch ein echtes Highlight auf dem Messestand.

Stephan Kleinschnitz, Leitung Operations Marketing, Weigang Pro GmbH
Stephan Pointner

Bei langfristigen Projekten wie diesem ist es essentiell, zuverlässige Partner, die auch die notwendige Flexibilität mitbringen, im Boot zu haben. Mit Garamantis haben wir nicht nur einen solchen Partner, sondern gleichzeitig auch einen wichtigen kreativen Ideengeber in manch schwieriger Projektphase. Vom ersten gemeinsamen Brainstorming bis hin zum Rollout auf der Messe war Garamantis stets mit Rat und Tat zur Stelle und ließ obendrein den Spaß an der Sache nie zu kurz kommen.

Stephan Pointner, Project Manager bei Ars Electronica Solutions

Referenzen