Virtual Reality für Unternehmen

Wenn die Realität einfach nicht ausreicht.

In das Innere eines Getriebes eintauchen? Ein Stück Pompeji ausgraben? Oder als Astronaut die Erde umkreisen? Wir sind bereit, Sie dorthin zu beamen! Wir bauen rund um Ihr Produkt oder Thema eine ganze Welt, in die Ihre Zielgruppe spielerisch eintauchen kann. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Tatsächlich hat unsere Virtual Reality ihre Tücken: User weigern sich hartnäckig, wieder aufzutauchen! Es bilden sich lange Warteschlangen. Und einige unserer Kunden sind schon süchtig geworden... Auch Meta und Google sehen die Zukunft in der virtuellen Welt. Aber wir haben sie schon!

Funktionen, die Träume wahr werden lassen:

Kabellose VR-Brillen: Wer sich als Seepferdchen durch eine Küstenlandschaft treiben lässt, stößt ungern an Land. Deshalb bieten unsere VR-Brillen eine Bewegungsfreiheit von bis zu 10 Quadratmetern. Und das ist nicht nur für Seepferdchen viel Platz.

Hochwertige Inhalte zum Anfassen: Houston, wir haben kein Problem! Die Steuerung ist so intuitiv, dass man für die Bedienung keine Raumfahrttechnik studiert haben muss. Mit einem unserer Handcontroller können Ihre Nutzerinnen und Nutzer sogar mühelos nach den Sternen greifen.

Effizientes 3D-Modelling: Mit unserer Entwicklungsumgebung Unity 3D bewegen wir uns im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Ihr Budget sieht das verständlicherweise manchmal anders. Deshalb kreieren unsere 3D-Artists nicht alles neu, sondern erweitern kostengünstig bestehende Inhalte.

Durchdachte Konzeption: Wir dringen in Galaxien vor, die ... wir kennen und beherrschen. Gemeinsam übersetzen wir Ihre Idee in Immersion. Ohne die Bodenhaftung zu verlieren: Wir machen Ihnen von Anfang an transparent, was möglich ist und was nicht.

360° Betreuung: Auch in der physischen Realität lassen wir Sie nicht im Stich. Unser Service umfasst die Betreuung Ihrer VR-Station und die Schulung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort. Und auch wenn wir mal nicht vor Ort sind, unterstützen wir Sie gerne per Fernzugriff.

BMZ Klimakuppel - multisensorische 360-Grad Video Messeinstallation
Augmented Reality Brille Magic Leap
Virtual Reality Experience mit HTC Vive pro
Virtual Reality Oculus Go Brille
Interaktive Fabrikplanung mit Virtual Reality
Immersiver Projektionsraum für große Gruppen im Science Center Sinaloa

MESSE HIGHLIGHT

Sie wollen der First Mover in Ihrer Branche sein? Dann beeindrucken Sie Ihre Besucher auf der nächsten Messe mit VR!

IMMERSIVES ERLEBNIS

Geschichten und Produkte, die in VR erlebt werden, bleiben Ihren Kunden garantiert in guter Erinnerung.

EINZIGARTIGE MÖGLICHKEITEN

Eröffnen Sie neue Dimensionen und ermöglichen Sie digitale Einblicke wie mit keiner anderen Technologie.

INDIVIDUELL UND EFFEKTIV

Ein durchdachtes Konzept minimiert die Kosten und nutzt Hard- und Software optimal für Ihre Präsentation.

Virtual Reality Details

So bekommen Sie Ihre individuelle Virtual Reality-Station

  • Sie nehmen Kontakt mit uns auf – per Telefon, E-Mail oder Chat.
  • Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich und geben Ihnen allgemeine Hinweise für Ihr VR-Projekt.
  • Sie erhalten von uns ein detailliertes Angebot und einen Projektplan.
  • Wir konzipieren, gestalten und programmieren Ihre virtuelle Umgebung und kümmern uns um den technischen Aufbau. Dabei greifen wir gerne auf bereits vorhandene 3D-Modelle zurück oder erstellen diese selbst nach Ihren Vorgaben.
  • Wir installieren die VR-Station bei Ihnen vor Ort oder auf der Messe und schulen Ihre Mitarbeiter.

Kostenlose Beratung

Sie interessieren sich für interaktive Technologien und Ausstellungen?
Wir beraten Sie gerne, kostenlos und unverbindlich. (+49 30 55144669)

Business Punk

Digitale Räume erobern auch die Kultur- und Kreativpiloten Garamantis. Sie entwickeln interaktive Installationen, mobile Anwendungen und Multi-Touch-Lösungen für Unternehmen und Institutionen. Dabei steht immer der kreative und unkomplizierte Umgang mit neuen Technologien im Vordergrund.

Digitale Räume: Wie kulturelle Events ins Internet verlagert werden

Business Punk, 11.6.2021
Janine Koehler

In einer Zeit fernab von Business as usual ist es uns gemeinsam gelungen, ein großartiges und innovatives Projekt umzusetzen. Die besonderen Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit einem großen öffentlichen Auftraggeber, der enorme Content-Umfang und die kurze Bearbeitungszeit haben dank der professionellen Arbeitsweise von Garamantis keine Probleme bereitet. Ich bedanke mich für die tolle Zusammenarbeit und freue mich auf weitere spannende Projekte!

Janine Koehler, Projektleiterin mediapool
Internationale Wirtschaftsfilmtage

Preisträger 2020 PRIX VICTORIA IN SILBER in der Kategorie „Live-Inszenierungen, Video Art, Video Mapping“ für das Multisensorisches Klimamodul mit Virtual Reality-Anwendung

Preisträger der 29. INTERNATIONALEN WIRTSCHAFTSFILMTAGE 2020

Internationale Wirtschaftsfilmtage 2020, 02.07.2020
StartingUp

Hinter der multisensorischen Erfahrung steckt ein klarer Grundgedanke: Interaktive Erlebnisse bleiben länger im Gedächtnis und sorgen dafür, dass man sich eher mit einem Thema beschäftigt.

Garamantis: Klimawandel 360°

StartingUp, Mai 2020
Berliner Zeitung

Virtuelle Realität, Infrarotlampen und Düsen mit Geruchsstoffen ermöglichen diesen mit allen Sinnen wahrgenommenem fünfminütigen Ausflug dorthin, wo der Klimawandel bereits heute das Leben der Menschen prägt. […] Sogar Reisen in die Vergangenheit oder die Zukunft seien mit Virtual Reality kein Problem.
Klimawandel in der Kuppel

Berliner Zeitung, 26.2.2020
Tagesspiegel

Wie der Klimawandel das Leben der Menschen in Madagaskar schon heute verändert, können Besucher der Grünen Woche noch bis Sonntag in einer sogenannten Klima Bubble erleben. In dem kuppelförmigen Zelt entführt ein siebenminütiger Film auf die Insel im Indischen Ozean. Das Besondere: Mit Virtual-Reality-Brillen kann man in dem Film frei umherschauen, so, als ob man wirklich vor Ort wäre.

Virtuelle Reise in die Welt des Klimawandels

Tagesspiegel, 24.01.2020
rbb24

„Klima-Kuppel“ auf der Grünen Woche – Wie sich mit VR-Brille der Klimawandel in Madagaskar anfühlt

rbb24 Video

rbb24.de, 21.01.2020
Märkische Oderzeitung

Auf der Grünen Woche können Besucher am Stand des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in einer „Klimakuppel“ per Virtual Reality nach Madagaskar reisen, wo die Folgen der Erderwärmung schon jetzt deutlich spürbar sind.
Klimawandel hautnah

Märkische Oderzeitung, 16.1.2020
Michael Mondria

Es war eine ziemliche Herausforderung auf unterschiedlichen Ebenen, einen Deep Space 8K als Zentrum und Highlight des frisch renovierten Sinaloa Science Center in Culiacan einzubauen. Garamantis hat sich in diesem schwierigen Umfeld als einer unserer verlässlichsten Partner nicht nur bewährt, sondern war auch mit überdurchschnittlichem Engagement, Flexibilität und Fachexpertise ein maßgeblicher Baustein für den Erfolg des Projektes.

Michael Mondria, Senior Director Ars Electronica Solutions
ma report

Die Besucher bekamen über VR-Brillen in einem 360- Grad-Video selbst einen Eindruck von den Lebensumständen und Herausforderungen der Menschen vor Ort. Sie sahen und hörten dabei nicht nur, wie die Einwohner des afrikanischen Inselstaates mit dem Klimawandel umgehen, sondern spürten auch die Hitze und trockene Luft in der Steppe oder aber die kühle Meeresbrise an der Küste.
Am eigenen Leib

m+a report Messemagazin, September 2019
Karin Teichmann

Selbst auf dem EUREF-Campus scheint nicht immer die Sonne. Deswegen ist es großartig, dass unsere vielen nationalen und internationalen Gäste das ganze Jahr über eine Gasometer-Tour machen können. Die macht nämlich auch mit VR-Brille im Garamantis-Showroom viel Spaß. Der EUREF-Campus ist eben ein echter Zukunftsort!

Karin Teichmann, Mitglied im Vorstand der EUREF AG
Stefan Trabant

Die technische Realisierung der 360-Grad Klimakuppel für das BMZ war mit Garamantis wieder super. Technisch, qualitativ, innovativ und menschlich eine Freude!

Stefan Trabant, Geschäftsführer Kreation bei SUPER an der Spree
events magazin

Bisher galt VR im Event-Kontext als schwierig, da sie meist nur Erlebnisse für Einzelpersonen bietet. Mit der Klimakuppel können mehrere Personen gleichzeitig in die Virtuelle Realität eintauchen.

Erlebniswelten 4.0 – Interaktive und multisensorische Installationen auf dem Vormarsch

Events Magazin, April 2019
events-magazin

Bisher galt VR im Event-Kontext als schwierig, da sie meist nur Erlebnisse für Einzelpersonen bietet. Mit der Klimakuppel können mehrere Personen gleichzeitig in die Virtuelle Realität eintauchen.
Erlebniswelten 4.0 – Interaktive und multisensorische Installationen auf dem Vormarsch

Events Magazin, 04/2019

Projekte

Referenzen

Weitere Produkte