interaktiver Showroom für Unternehmen

Interaktive Showrooms für Unternehmen

Wir planen, gestalten und realisieren Ihren interaktiven Unternehmens-Showroom

Ihre Produkt- und Markenwelt innovativ und immersiv

Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Begeisterung, die Sie für Ihr Unternehmen empfinden, per Knopfdruck teilen. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Zielgruppen mit allen Sinnen von Ihren Produkten und Services überzeugen. Und dann stellen Sie sich einen leeren Raum vor und füllen ihn mit all dem, was es dazu bräuchte. Sie wissen, worauf wir hinaus wollen: Der Trend zu interaktiven Unternehmens-Ausstellungen, Showrooms und immersiven Markenwelten ist ungebrochen.

Aber vier Wände allein machen noch keinen Showroom und die Konzeption, Planung und Umsetzung gestaltet sich oft kniffliger als gedacht. Es sei denn, Sie sind darin routiniert, weil es zu Ihrem Tagesgeschäft gehört. Willkommen also bei Garamantis!

Unser Daily Business – Beispiel für die Gestaltung eines Showrooms:

B2B Showrooms für Unternehmen – Spezialisiert auf Begeisterung im Full-Service-Angebot

Ob interaktive Produktpräsentation am Firmensitz oder innovative Darstellung der Unternehmensgeschichte – seit über 10 Jahren konzipieren, gestalten und realisieren wir maßgeschneiderte Showroom-Lösungen für unterschiedlichste Zielgruppen und in verschiedensten Größenordnungen. Am liebsten, weil am effizientesten, von Anfang bis Ende:

  • Unverbindliches Grobkonzept: Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie sich kostenlos inspirieren und beraten. Sie erhalten ein detailliertes Angebot – inklusive Zeitplan, einer groben Beschreibung der interaktiven Stationen und natürlich einer Kostenschätzung.

  • Feinkonzept, Design und Planung: Wir stellen Ihre Vision auf ein solides Fundament. Dazu gehört eine Bedarfsanalyse ebenso wie die Definition von Zielgruppen, wirtschaftlichen Zielen und Raumerlebnissen. Gemeinsam mit allen für das Projekt relevanten Kolleg*innen erarbeiten wir ein inhaltliches, gestalterisches und technisches Konzept, das eventuelle Stolpersteine frühzeitig umgeht. Und erstellen auf dieser Basis einen Projektplan, auf den Sie sich wirklich verlassen können.

  • Softwareentwicklung, Aufbereitung der Inhalte, Realisierung: Wir verschmelzen Konzept, Software und Hardware zu einer interaktiven Erlebnisausstellung. In regelmäßigen Feedbackschleifen haben Sie die Möglichkeit einzugreifen. Die Realisierungszeit beträgt bei kleineren Räumen ca. 4 bis 6 Monate – bei größeren Showroom-Projekten mit vielen Beteiligten entsprechend länger. In jedem Fall stellen wir uns auf Ihre Anforderungen ein und arbeiten eigenverantwortlich und konsequent auf den Eröffnungstag hin.

  • Rollout/Integration: Wir installieren und optimieren die interaktiven Stationen bei Ihnen vor Ort und sind erst zufrieden, wenn Sie begeistert sind! Damit Sie Ihren Showroom und alle interaktiven Stationen langfristig nutzen können, stellen wir Ihnen nicht nur ein maßgeschneidertes Content Management System (CMS) zur Verfügung, sondern unterstützen Sie auch gerne mit Schulungen, Support und Wartung.

Gestaltung von Corporate Showrooms - Beispiele

Showroom in weißem Design mit Multitouch-Scanner-Tisch und LED-Wand
Multitouch-Table im interaktiven Besucherzentrum der ESA in Italien
Das Multitouch-System steuert die Lichtstimmung im gesamten Showroom
KEBA Innovation Space - digitaler Showroom mit AGV
Drehbare Multitouch-Stelen in der interaktiven Unternehmensausstellung von Palfinger

Nutzen eines Showrooms:
Interaktive Stationen und Anwendungsfälle

Erklären Sie Ihr Unternehmen nicht, machen Sie es erlebbar – mit einer innovativen Ausstellung, die genau auf Ihre Zielgruppen, Produkte und Themen zugeschnitten ist. Wir geben Ihnen einen Überblick, welche Stationen sich für welche Bedürfnisse besonders eignen.

Multitouch-Tisch

Storytelling für alle Sinne und verschiedenste Anlässe

Ein Multitouch-Tisch mit individueller Software bietet nahezu unendlich viele Möglichkeiten, Ihre Marke und Ihr Unternehmen zu repräsentieren. Er ist sozusagen das Schweizer Taschenmesser unter den interaktiven Stationen. Nur haben wir seine Multitouch-Software eben hier in Berlin entwickelt. Mit klassischen Features sowie mit bisher einzigartigen Lösungen:

  • Animationen, 3D-Modelle und interaktives Storytelling, z.B. für Einblicke in die Herstellung oder die besonderen Eigenschaften Ihrer Produkte
  • interaktiver Zeitstrahl, Mitarbeiter*innenporträts und digitale Dokumente, z.B. zum Erzählen Ihrer Firmengeschichte im Rahmen eines Jubiläums 
  • Infografiken und erklärende Animationen, z.B. um komplexe Sachverhalte und Produkte einfach zugänglich zu machen
  • Scan und Darstellung Ihrer Produkte und Materialproben, z.B. mittels kapazitiver oder optischer Objekterkennung sowie RFID-Technologie
  • Bewegung, Gestensteuerung und Sprachsteuerung, Personensensor als zusätzliche Interaktionsmöglichkeiten
  • Steuerung des gesamten Showrooms inkl. Licht- und Sound-Steuerung sowie Aktivierung weiterer Exponate über die Touch-Oberfläche
  • Präsentationen auf großflächigen Bildschirmwänden, indem Sie Inhalte vom Tisch auf die Wand „rüberwischen“
Multitouch-Tisch und Screenwall im ifesca Showroom

Multitouch-Wall

Ideal für Präsentationen, mit denen Sie Großes vorhaben

Multitouch-Wall mit 12 Screens: interaktive Weltkugel der Reference Wall

Wenn Ihr Motto „Think big” lautet, dann zeigen Sie es Ihren Besucher*innen doch nicht nur in, sondern auch mit Ihrer Unternehmenspräsentation: In Ihrem Showroom an der hochauflösenden Multitouch-Wall

  • Steuerung per Geste, Touch oder Tablet
  • flexibler Flow statt fester Reihenfolge: interaktiv und spontan abrufbare Inhalte für den jeweils passenden Augenblick
  • extrem hohe Auflösung und Leuchtkraft
  • in Kombination mit Multitouch-Tisch für Gruppen-Präsentationen

Interaktive Vitrine

Ein echter Selbstläufer zur Präsentation Ihrer Produkte

Die Interaktive Vitrine ist mindestens so innovativ wie die Produkte, die sie präsentiert. Per Touch-Geste auf dem klaren Vitrinenglas steuern die Besucher*innen die Vitrine und lösen dabei ein multimediales Storytelling aus. Und egal welches Produkt: Über das webbasierte CMS können Sie das ausgestellte Produkt ganz einfach gegen ein anderes austauschen. Die Vitrine hingegen – das zeigt unsere Erfahrung – werden Sie so schnell nicht wieder hergeben wollen. Nicht nur Produkte eignen sich für die interaktive Präsentation in der Vitrine:

  • Modelle und Miniaturen können punktuell ausgeleuchtet und auf den Zusatz-Bildschirmen digital unter die Lupe genommen werden.
  • Unternehmens- und Projektstandorte können auf einem drehbaren Globus markiert werden. Die Zusatz-Bildschirme zeigen Details aus den jeweiligen Ländern.
  • Awards und Auszeichnungen sind in der Vitrine geschützt und können multimedial erläutert bzw. in Szene gesetzt werden.
  • Geschäftsprozesse und Dienstleistungen können sequenziell durch die Vitrine erläutert werden.
Multitouch Vitrine Leica

Interaktive Projektion

Das Beste aus der Welt des digitalen UND analogen Präsentierens

interaktive Globus Projektion in 4K - Unternehmens-Showroom ESA

Erwecken Sie ein Flowchart, eine Infografik oder eine Mindmap zum Leben! Dank großflächiger interaktiver Projektion können Sie ein analoges Schaubild passgenau ergänzen und digital erweitern, ganz einfach per Multitouch. Sobald die interaktive Wand berührt wird, erzählt sie multimedial die passende Geschichte und interagiert mit Benutzer*innen. Neben den Inhalten begeistert diese Installation durch die unerwartet „magischen“ Interaktionsmöglichkeiten auf einer Wand.

Virtual Reality

Die schnellste Reise an andere (Stand)Orte

Virtual Reality bietet maximale Intensität für die menschlichen Sinne. Ihre Kund*innen tauchen vollkommen in die virtuelle Umgebung ein: Jede kleine Kopfbewegung, jede Veränderung des Blickwinkels wird ohne Verzögerung als realistisches Feedback an die Augen zurückgegeben. Benutzer*innen können sich dank kabelloser VR-Brillen frei im Raum bewegen, ihre Hände sowie virtuelle Gegenstände benutzen. Kurz: Als Unternehmen sind Sie in der Lage, das Umfeld Ihrer potenziellen Kund*innen exakt so zu gestalten, wie Sie es möchten. Zeigen Sie beispielsweise Ihre Maschinen und Projekte in VR oder lassen Sie Ihre Kund*innen Produkte interaktiv konfigurieren und begutachten.

Virtual Reality Erlebnisraum für bis zu 12 Personen am Messestand des BMZ

Multitouch-Dreh-Screen

Ihr Fenster in eine andere Welt

Drehbarer Screen für Immersive Einblicke und rundum Panorama-Perspektiven

Ein 360° frei drehbarer Multitouch-Screen ermöglicht Ihren Besucher*innen den Durchblick. Beispielsweise in virtuelle Umgebungen – ganz ohne VR-Headset. Oder live an entfernte Orte, beispielsweise in Ihre Produktionsanlagen am anderen Ende der Welt.

Zentral in Ihrem Showroom positioniert, kann der der Multitouch-Drehscreen auch als Augmented-Reality-Interface fungieren und digitale Zusatzinformationen zu Ihrer Produktausstellung vor Ort anzeigen.

How To Showroom

Wenn Sie jetzt am liebsten sofort aus all diesen Komponenten einen einzigartigen Showroom kreieren wollen, dann willkommen in unserer Welt! Oder besser noch in unserem eigenen Showroom in Berlin, in dem wir Ihnen gern die einzelnen Stationen, und weitere Technologien, live vorführen.

Erst einmal interessieren Sie Kosten, Umsetzungszeiträume und Erfolgsfaktoren eines Showrooms?

Wir haben unser Wissen in unserem Whitepaper „Showrooms für Unternehmen erfolgreich planen und realisieren – Eine Anleitung vom WIE zum WOW“ für Sie zusammengefasst.

Showroom für Unternehmen - Garamantis Whitepaper

Beispielprojekte

Kostenlose Beratung zu interaktiven Showrooms

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie sich von erfolgreichen Showroom-Konzepten inspirieren.
Wir beraten Sie gerne unverbindlich und individuell.

=
invidis consulting

„Die Welle ist eine immersive Installation im ehemaligen Gas-Tank und heutigen Museum Gasometer Oberhausen. Besucher der aktuellen Ausstellung Planet Ozean können sich vor oder unter die Welle stellen. Durch eine Software-Anwendung von Garamantis werden sie sogar Teil der Wasserwelt.“

Projektion: Die fiktive 40-Meter-Welle

invidis, 28. März 2024
Marija Marchuk

Mit den kreativen Köpfen von Garamantis hatten wir für die Entwicklung der Ausstellung im Infocenter Berlin TXL ein Meisterteam der Digitalisierung an unserer Seite. Das Projection Mapping verbindet das Fachliche mit einer sinnlichen Präsentation und erweitert so die Vermittlung von Stadtplanung um eine ästhetische Dimension.

Marija Marchuk, Teamleitung Innovationszentren und Community, Tegel Projekt GmbH
Titan Award 2023

TITAN Business Award 2023 – Gold Winner

Interaktiver B2B Showroom für FFT Produktionssysteme gewinnt in der Kategorie „Marketing – Best Brand Experience – B2B“ die Goldauszeichnung

Interactive B2B Showroom for FFT Production Systems

TITAN Business Award 2023 - Gold Winner
Oliver Valk

Die Zusammenarbeit mit Garamantis war professionell und hat viel Spaß gemacht. Unser Bedarf wurde genau erkannt und in einem unkomplizierten Prozess wurde eine tolle, multimediale Lösung entwickelt, die unsere Erwartungen übertroffen hat. Der Zeitstrahl als spielerisches Element auf dem Multimediatisch war ein zentrales Element unserer Jubiläumsveranstaltung und ist vielen unserer Gäste in guter Erinnerung geblieben.

Oliver Valk, Programmkoordinator EU, GIZ
Tagesspiegel

An einem drehbaren 360-Grad-Screen lässt sich zudem anhand von Wortwolken nachvollziehen, welche Themen die Menschen in welcher Phase der Pandemie am meisten beschäftigten. Sie speisen sich aus Begriffen, die in Social-Media-Content am häufigsten genutzt wurden.

Ausstellung zur Kommunikation in der Pandemie

Tagesspiegel, 17.7.2023
SZ

Besucherinnen und Besucher können sich auf eine interaktive Zeitreise durch die Kommunikation während der Corona-Pandemie begeben. Durch multimediale Elemente soll die Kommunikation greifbar gemacht werden und zum Nachdenken eigener Erlebnisse anregen.

Ausstellung über die Krisenkommunikation in der Pandemie

Süddeutsche Zeitung, 14.7.2023

Referenzen