14
Apr 2020

Marktvolumen von 1,5 Mrd. Dollar für interaktive Tische bis 2027 erwartet

Written by
Andreas Köster

Marktvolumen von 15 Mrd Dollar für interaktive Tische bis 2027 erwartet

Laut einer Studie von Grand View Research wird die weltweite Marktgröße für interaktive Tische bis 2027 voraussichtlich 1,5 Mrd. US-Dollar erreichen und im Prognosezeitraum jährlich um durchschnittlich 7,2% anwachsen. Die zunehmende Nutzung von Multi-Touch-Technologie im Bildungssektor wird den Markt voraussichtlich stark antreiben. Wachsende Nachfrage nach digitalen Klassenzimmern, in denen Schülerinnen und Schüler für kooperatives Lernen zusammenarbeiten können, dürfte das Marktwachstum besonders ankurbeln.

Wichtigste Fakten der Studie:

  • Es wird erwartet, dass der Markt in den kommenden Jahren aufgrund der zunehmenden Bedeutung von Gamification im Bildungssystem sowie der Einführung interaktiver Tische im Gastgewerbe erheblich wachsen wird.
  • Das Segment der kapazitiven Monitore hatte 2019 aufgrund überlegener Touch-Technologie den größten Marktanteil.
  • Nach Bildschirmgröße haben 32- bis 65-Zoll-Tische im Jahr 2019 den größten Marktanteil und verzeichnen in verschiedenen Sektoren eine hohe Nachfrage, da sie mobil und leicht zu transportieren sind.
  • Der Markt für interaktive Tische in Nordamerika wird aufgrund der großen Anzahl von Restaurants, die interaktive Technologien verwenden sowie der starken Präsenz von Anbietern von Touch-Table-Lösungen in den USA voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen.
  • Zu den Hauptakteuren auf dem Markt zählen die Box Light Corporation, DigaliX, die eyefactive GmbH, die Garamantis GmbH und die HORIZON DISPLAY, LLC.

Durchgeführt wurde die Studie „Interactive Tables Market Size, Share & Trends Analysis Report“ von Grand View Research, einem in den USA ansässigen Marktforschungs- und Beratungsunternehmen.

Ähnliche Artikel