Interaktives Vereinsmuseum „FohlenWelt“

65 Zoll Multitouch-Scanner-Tisch aus schwarzem Acrylstein mit zahlreichen Multiplayer Spielen

Mit frech-forschem Konterfußball stürmte eine äußerst junge Borussia-Mannschaft in den 70er Jahren in die internationale Spitzenklasse und in die Herzen zahlloser Fans weltweit. Die Bezeichnung der „Fohlenelf“ war geboren und prägt bis heute das Selbstverständnis des Traditionsvereins Borussia Mönchengladbach. Mit Stolz kann der Verein aktuell auf 84.000 Mitglieder und über eintausend Fanclubs weltweit zählen und auf seine erfolgreiche, wie bewegte Geschichte zurückblicken.

Mit modernen multimedialen Mitteln wird diese Erfolgsgeschichte nun auf 1.250 Quadratmetern im neuen Vereinsmuseum FohlenWelt erzählt. Nachdem bereits im Frühjahr 2019 ein neuer Gebäudekomplex mit Hotel und Shop im BORUSSIA-PARK fertiggestellt wurde, öffnete die FohlenWelt am 5. Mai erstmalig ihre Pforten.

Die interaktive Ausstellung umfasst rund 1.400 Exponate. Für das Museum durfte Garamantis im Auftrag der Agentur meap eine der zentralen Medieninstallationen realisieren: Ein 65 Zoll Multitouch Scanner-Tisch auf dem sich die Besucher informieren und natürlich auch spielen können. Der Tisch aus schwarzem Acrylstein und grüner LED-Beleuchtung ist eine Sonderanfertigung unter der Flagge von Borussia und bietet zahlreiche interaktive Inhalte für vier bis acht Personen, die den Tisch gleichzeitig nutzen können.

Die FohlenWelt können die Besucher in Gestalt eines eindrucksvollen 3D-Globus mit ihren Händen drehen und sich so einen Überblick über die mehr als 1.000 Fanclubs weltweit verschaffen. In Ländern und Regionen mit besonders vielen Clubs, zoomen die Besucher zunächst per Touch-Geste und können dann einzelne Fanclubs auswählen und sich über diese ausführlich informieren. Zeitgleich ermöglicht eine Social Media-Schnittstelle die Verortung sämtlicher relevanter Postings zum Verein weltweit.

Die interaktive Weltkugel bietet zudem einen Einstieg in mehrere Spiele, indem man sich in das Stadion im BORUSSIA-PARK hineinzoomt. Hier erwartet die Besucher ein Multiplayer-Quiz zur 118-jährigen Vereinsgeschichte, bei dem man nicht nur die korrekte Antwort, sondern auch die freie Ecke im Tor finden muss, um erfolgreich zu punkten.

Die Attraktion auf dem „digitalen Rasen“ des BORUSSIA-PARKs ist allerdings ein rasantes Multiplayer-Tipp-Kick-Spiel. Per Multitouch können so viele Besucher wie um den Tisch passen spontan an der Partie teilnehmen und versuchen, den Ball im gegnerischen Tor zu versenken. Zudem können historische Mannschaftsaufstellungen ausgewählt oder eine eigene Traumelf aus ehemaligen und aktuellen Borussia Spielern zusammengestellt werden. Um seinen persönlichen Highscore am Tisch abzuspeichern, hält der Spieler einfach seinen Tablet-Guide in die Scanner-Einheit des Tisches. Die am Eingang hinterlegten Besucherinformationen werden dann im Highscore angezeigt und im Content Management System des Tisches gespeichert.

Im Falle eines plötzlichen Besucheransturms haben die Administratoren des interaktiven Museums die Möglichkeit, über eine Webkonsole die Spielmodi anzupassen – beispielsweise nur noch die schnellen Multiplayer-Spiele zuzulassen. Die Administratoren können zudem sämtliche Inhalte des Tisches über ein webbasiertes CMS pflegen und erweitern, wie beispielsweise die Fanclub- und Spieler-Daten oder auch die Quizfragen.

Die weitere Ausstellung ist in neun Chronologie-Bereiche unterteilt, in denen der Werdegang der Borussia anschaulich mit multimedialen Inhalten erzählt wird. Dazu kommen 21 Themenbereiche, in denen die Besucherinnen und Besucher ihr Borussia-Wissen vertiefen, legendäre Augenblicke noch einmal erleben oder ganz persönliche VfL-Momente schaffen können. Ein Highlight bietet zudem das Tablet Guide-System, das das interaktive Borussia-Erlebnis abrundet.

meap GmbH

Projektdaten

  • Kunde: meap GmbH
  • Kontext: Vereinsmuseum „FohlenWelt“
  • Umsetzungsdauer: 12 Wochen
  • Projektabschluss: Mai 2020
  • 65-Zoll Multitouch-Tisch aus Corian
  • Verortung der Fanclubs auf eindrucksvollem 3D-Globus
  • Multiplayer-Quiz
  • Multiplayer-Tipp-Kick-Spiel
  • Kommunikation mit Tablet-Guides
Multitouch Table schwarz Corian
Multitouch Fußball-Spiel in der Fohlenwelt
Interaktives Vereinsmuseum FohlenWelt

Über neue Projekte informiert bleiben

Sie interessieren sich für interaktive Projekte und neue Technologien? Wir informieren Sie gerne von Zeit zu Zeit über unseren Newsletter.

Verwendete Produkte

Multitouch-Tisch

Erkennt nicht nur die Zeichen der Zeit, sondern auch Personen und Objekte. Der innovativste und interaktivste Tisch auf dem Markt.

MEHR ERFAHREN »
Multitouch Software

So wenig Standard wie Ihr Produkt. Es sei denn, Sie erstellen DIN-Normen. Individuelle Softwareentwicklung in Unity 3d für eine großartige User Experience.

MEHR ERFAHREN »
CMS

Wenn Sie eine neue Idee haben. Und dann noch eine. Und noch eine. Mühelose Verwaltung Ihrer Inhalte von jedem beliebigen Ort aus.

MEHR ERFAHREN »

« Vorheriges Projekt

bauma 2019

Interaktive Messestationen im „Pavillon der Zukunft“ von Liebherr

Nächstes Projekt »

70 Jahre Grundgesetz

Roadshow der Bundesregierung mit Multitouch-Scanner-Tisch